Präsentation
 
Das Ferticentro ist Leader in der Fortpflanzungsmedizin in Portugal und kann auf die Zusammenarbeit mit namhaften nationalen Akademikern und Ärzten dieses Gebietes zählen.
 
Virtueller Besuch
 
Unter den Mitarbeitern des Ferticentro befinden sich renommierte nationale und internationale Ärzte und Wissenschaftler, Mitglieder oder ehemalige Mitglieder der wichtigsten wissenschaftlichen Gesellschaften, Verfasser von einigen der bekanntesten internationalen wissenschaftlichen Zeitschriften im Bereich der Gynäkologie und der Fortpflanzungsmedizin und Berater der nationalen Regulierungsbehörden. In unserer Klinik sind die modernsten und anspruchsvollsten Behandlungen der Fortpflanzungsmedizin verfügbar, mit einem Maximum an Komfort, Privatsphäre und ohne Warteliste. Das Ferticentro ist international zertifiziert nach der Norm EN ISO 9001:2008, wodurch Systeme der internen und externen Qualitätskontrolle bereitgestellt werden. Wir werden periodisch und oft von externen Einheiten geprüft, um eine höchste Sicherheit, Rigorosität und Qualität im Behandlungsprozess sicherzustellen. Das Ferticentro verfügt über ein internationales mehrsprachiges Team, wovon einige fliessend Englisch, Französisch und Spanisch sprechen.

Wir befinden uns im Idealmed, einem privaten Krankenhaus mit grossen Dimensionen, und können dadurch, wenn nötig innert kurzer Zeit, jede Art von erwünschtem Service und Komfort dem Paar zur Verfügung stellen.

Die portugiesische Gesetzgebung im Bereich der medizinisch assistierten Fortpflanzung ist eine der am fortschrittlichsten in Europa, welche Behandlungen mit Eizellen-, Sperma- und Embryonenspende (Anonymität der Spender muss gewährleistet werden) und auch die Realisierung von diagnostischen Gentests vor der Einpflanzung erlaubt.

Das Ferticentro befindet sich in Coimbra, auch bekannt als „Stadt des Wissen“, mit einer der ältesten Universitäten von Europa (über 800 Jahre), mit einem des grössten Campus der Gesundheit Europas und einer grossen aktiven Universitätskommune von über 20‘000 Studenten und Tausenden von Lehrern und Forschern. Wir sind in der Region „Centro“ von Portugal, eine Stunde Fahrtzeit vom Flughafen Porto und anderthalb Stunden vom Flughafen Lissabon entfernt.

Wir verfügen über ausgezeichnete Transportmöglichkeiten, welche eine Anreise nach Coimbra täglich und zu jeder Uhrzeit ab einem der nationalen Hauptflughäfen möglich macht.

Das Ferticentro besitzt einen Hilfeservice, welcher ihnen bei der Planung ihrer Reise nach Coimbra für die Behandlungszeit zur Seite steht und über spezielle Konditionen bei der Reservierung von Übernachtungsmöglichkeiten und Transportservices verfügt.

2013 © Ferticentro: Centro de Estudos de Fertilidade, SA
  design by Walk